Freitag, 1. Dezember 2017

Leben | 7 Dinge die mir (Viki) gut tun


So da ich von dieser Aktion auch so begeistert bin, gibt es heute auch noch meine Liste von Dingen die mit gut tun. Kerstin M.<klick> und Kerstin B. <klick haben ihre Liste ja auch schon veröffentlicht.
Es macht einfach schon mal einen riesen Spass sich ganz gezielt 7 Dinge zu überlegen und auch mal aufzuschreiben.


1. Baden
Wenn nichts mehr hilft, hilft bei mir ab in die Wanne. Egal ob Rückenschmerzen oder Alltagsstress. Ich bin einfach schon immer gern baden gegangen und das ändert sich wohl auch nicht so bald und tut mir einfach gut.

Leben

2.Nähen
Also ich hoffe dass das bald etwas ist was mir gut tut. Ich nähe nämlich nur sehr sporadisch und vergesse deshalb immer wieder soviel. Vor allem weil ich mich selbst so rein wurschtele ohne Hilfe (also das Internet und You Tube stehen mir zur Seite). Aber ich will das jetzt Lernen. Schon als Ausgleich für mich. Und es tut wirklich gut etwas so produktives zu machen.

Leben
 
3.Lesen
Gern auch mal anstatt den Fernseher anzumachen. Gerade im Moment merke ich wie gut es mir tut die wenige freie Zeit nicht mit Fernsehen zu verbringen, sondern mal mit einem richtig guten Buch. Ich liebe Krimis die spannend, aber nicht zu blutrünstig sind.

Leben
 
Das Problem ist dann nur, wer passt auf die Kinder auf und macht die Arbeit? Denn wenn ich mal in einem guten Buch drin bin, würde ich am liebsten solange weiter lesen bis es zu Ende ist.

4.frische Blumen
tja und im Moment habe ich hier wenige davon. Bin mit Weihnachtsdekoration vorbereiten beschäftigt. Aber ein Weihnachtsstern und Amarylis werden hier noch einziehen. Und vor allem wenn dann das Frühjahr auf sich warten lässt, wirken ein paar Schnittblumen doch wirklich Wunder.

5.ins Schwimmbad gehen
Am liebsten ins Thermalbad. Vor allem bei diesem Schmuddelwetter. Und das gute daran wenn man mit den Kindern fährt: alle haben Spaß und alle sind hinterher richtig müde :-)

6. Hörbuch hören
Und zwar am liebsten Harry Potter oder die drei ???. Da hab ich einen Faibel für. Und ich höre auch wirklich gern Dinge die ich schon kenne, da ist es nicht so schlimm wenn ich zwischendurch mal abschweife mit den Gedanken. Oder beim Putzen- wenn schon langweilige Hausarbeit, dann wenigstens mit Unterhaltung.

7.  Kuchen backen...
...oder Kekse das geht auch. Manchmal muss es einfach süß sein und ich finde selbstgebacken ist doch noch mal mehr Soulfood.

Leben
 
Und falls einige von euch jetzt auch noch Lust haben ihre ganz eigene Wohlfühlliste zu schreiben könnt ihr euch gern noch unter Kerstin B.`s Post hier verlinken oder direkt eine Mail an Ricarda

schicken.
So und jetzt bin ich gespannt auf Dinge die euch gut tun.

Liebe Grüße
Viki

Kommentare:

  1. Abgesehen von Nr. 5 könnten alle Punkte von mir sein.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Da stimme ich dir bei ganz vielem zu. Nur nähen kann ich ja leider nicht.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventswoche
    Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...